FOREX HANDELSPLATTFORMEN

WAS IST EINE FOREX HANDELSPLATTFORM?

Eine Forex Handelsplattform ist eine Software, welche als Kanal für den Informationsaustausch zwischen einem Makler und Händler dient. Die Plattform liefert Informationen wie Diagramme und Kurse, und eine Schnittstelle zur Eingabe von Trades und Aufträgen welche vom Broker ausgeführt werden sollen.

FAKTOREN WELCHE MAN BEI DER WAHL EINER FOREX HANDELSPLATTFORM BERÜCKSICHTIGEN SOLLTE:

  • Art der technischen Indikatoren in den Diagrammen der Plattform.
  • Benutzerfreundlichkeit der Benutzeroberfläche: Es ist wichtig zu wissen, ob die grafische Benutzeroberfläche (GUI) leicht zu verstehen und zu navigieren ist.
  • Verfügbarkeit von historischen Daten: Es ist gut zu wissen, ob historische Daten über  einen Vermögenswerts in der Handelsplattform zur Verfügung stehen.
  • Art der Oberfläche zur Eingabe von Aufträgen: Es ist sehr wichtig zu wissen welche Arten von Aufträgen von der Software zur Verfügung gestellt werden.
  • Überwachung von Informationen: Es ist wichtig zu wissen, ob die GUI es möglich macht großen Mengen von Informationen gleichzeitig zu überwachen.

FOREX-HÄNDLER, ES IST ZEIT ZUM HANDELN. WÄHLEN SIE EINE DER FOLGENDEN PLATTFORMEN!

FOREX HANDELSPLATTFORMEN VERSTEHEN

Die Software der Plattform kann lokal basiert sein, d.h. sie kann auf dem Computer des Händlers installiert werden und auf Betriebssystemen wie Linux, Mac und Windows laufen. Verschiedene Broker haben individuelle Angebote diesbezüglich. 

Alternativ bieten einige Broker Web-basierte Software an. Üblicherweise verwenden diese Plattformen Java, eine dynamische Web-Programmiersprache. Der Vorteil dieser Web-Plattformen ist, dass sie auf jedem Computer mit Internet-Zugriff laufen.  

Die meisten Forex Handelsplattformen sind kostenlose, aber einige Broker bieten Händlern die Wahl, gegen Zahlung einer Gebühr, Plattformen mit mehr Funktionalitäten oder unterschiedlichen Stufen von Funktionalität für aktivere Trader zu nutzen. Um eine fundierte Entscheidung zu treffen, müssen Sie die Plattformen vergleichen um festzustellen, welche Plattform Ihre Art des Handelns am besten unterstützt. 

ARTEN VON FOREX HANDELSPLATTFORMEN

Es gibt eine große Vielfalt von Handelsplattformen in der Branche heutzutage und wir werden hier einige zeigen um Ihnen eine grundlegende Idee davon zu geben, was verfügbar ist.

MetaTrader 4 (MT4) - Die meisten Broker verwenden und bieten die MetaTrader Plattform an. Erfahrene Händler kennen diese Plattform, welche auf für Web und Mobil zur verfügbar ist, wahrscheinlich sehr gut. MetaTrader ist für Forex und CFD Handel sehr beliebt und es bietet auch die Option, zum Handel von Rohstoffen und Indizes mit zuverlässiger Ausführung, niedrigen Spreads und Leverage. MT4 ist auch bekannt für hervorragende Preis-Charts und Anzeigeoptionen und ein Händler kann Trades schnell aus den Charts heraus ausführen was schnelle Exekution ermöglicht.

WebTrade24 – Die WebTrade24 Plattform ist eine vollständig kompatible Handelsplattform auf welche über den Web-Browser zugegriffen werden kann. D.h. kein Download, nur anmelden und handeln! Diese vollständig sichere, skalierbare und revolutionäre Web-Plattform hat die Art und Weise wie Leute heute handeln komplett verändert. Die Plattform entfernt Beschränkungen für Händler und erlaubt es ihnen von jedem Computer welcher Internet-Zugriff hat zu handeln. Sie kann außerdem von jedem Web-Browser aus aufgerufen werden. 

TREFFEN SIE DIE RICHTIGE WAHL

Die Handelsplattform ist das Kernelement des Online Forex-Handelns. Ohne diese Plattform hätte der Händler keinen Zugriff auf eine weite Bandbreite von Handels-Möglichkeiten im Markt heute. Nehmen Sie sich die Zeit und lernen sie mehr über die verschiedenen Forex Handelsplattformen, wiegen Sie die Pros und Cons und handeln Sie.